Home Wirtschaftsfaktor

Deutschland ist ein Staat dessen Wirtschaft schon die einen oder anderen Berg- und Talfahrten erlebt hat. Zur Zeit befinden wir uns (angeblich) wieder auf einem aufsteigenden Ast: Die Wirtschaft boomt, denn unser Export glänzt. Wir verkaufen und verkaufen und verkaufen unter anderem auch Handys. Handyunternehmen gehören zum Wirtschaftsfaktor Deutschland und sind daraus nicht mehr wegzudenken. Die Schüler und Schülerinnen haben sich hier mit den Handyunternehmen auseinandergesetzt, haben in den Betrieben nachgefragt, um Antworten auf unklare Fragen zu bekommen und haben unter "Produktionsstorys" eine Art Tagebuch der Projekttage verfasst.




Herzlichst willkommen waren wir bei allen unseren Partnern für die Betriebsbesichtigungen. Alle Betriebe sind wirtschaftliche Unternehmen, wobei O2 und die deutsche Telekom Dienstleistungen und Konsumgüter (Handys) vertreiben, während Greener Solutions GmbH durch das Handyrecycling hilft unsere Umwelt zu schützen.
In jedem Betrieb fand sich ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin, die der Schulgruppe Rede und Antwort stand. Sowohl Fragen zum Umwelt- und Jugendschutz, als auch über Werbung oder die Ausbildung in den Betrieben waren bei den Jugendlichen Thema.
   





Wer schon einmal sein Handy verloren hat, der weiß inzwischen wie man sich verhält. Was aber wenn mir das zum ersten Mal passiert? Es ist immer besser, wenn man auf bestimmte Dinge vorbereitet ist und über sie Bescheid weiß. Handysucht und -schulden sind keine Seltenheit mehr, und auch wenn man nicht persönlich betroffen ist: Freunde helfen!
In den Produktionsstorys könnt ihr erfahren, wie die Projekttage abliefen und wie sie bei den Jugendlichen ankamen. Mit mehr oder weniger Bildern geschmückt, haben die beteiligten Klassen ihr ganz persönliches Tagebuch veröffentlicht.