Home Wir fragen nach!
>> Was ihr über Werbung nicht wisst
Was ihr über Werbung noch nicht wusstet


Wie arbeitet Werbung?

Die Werbung arbeitet mit gezielten und provokativen Kampagnen, die besonders menschliche Reize ansprechen, um Aufmerksamkeit zu erregen. Werbung gibt das wieder, was sie in der Gesellschaft vorfindet. Sie ist das Spiegelbild der gesellschaftlichen Realität.



Gerade weil Werbung öffentlich stattfindet, muss sie sich öffentlicher Kritik stellen. Es wäre geradezu unmoralisch, auf ein Ende von Werbekritik zu hoffen oder es gar zu fördern. Es gehört zur Pflicht der um öffentliche Aufmerksamkeit werbenden Branche, kritische Reflexion zu ermöglichen und Selbstzweifel am eigenen Tun zu kultivieren.
Die Werbung täuscht sehr oft und sie übertreibt meistens. Sie machen die Werbung sehr unrealistisch, meisten ist es dann nicht so wie es scheint. Die Farben und die Bilder, die in der Werbung verwendet werden, sprechen meistens bestimmte Altersgruppen an. Wie zum Beispiel im Bild oben: Das rosane Täschchen spricht sofort junge Mädels an und die schwarze Tasche daneben spricht mehr die jungen Männer an. Der Spruch "absolut hip" regt zum Kauf an, denn die meisten jungen Mädels wollen von den anderen Mädels in ihrem Alter beneidet werden. Also will man cool (hip) sein.


 

Diese Werbung spricht mehr Männer an als Frauen. Es stellt dar, als könne der Mann mit dem besonderen Handy seine "Schnecke" (seine Freundin) immer und überall fotografieren.

Verfasst von Ida Avdyli & Pam Spannheimer
Klasse 8b Ricarda Huch Realschule