Home Wir fragen nach!
>> Interview im MZM
Interview mit Tyna Baginsky vom Medienzentrum München

Reporter: Gefällt es Ihnen hier? Warum?
Tyna: Ja, weil jeder gleichberechtigt ist und wir keine richtige Rangordnung haben (also keinen Chef).

Reporter: Was müssen Sie hier machen?
Tyna: Wir machen hauptsächlich Filme mit Kindern oder Jugendlichen.

Reporter: Welche Kompetenzen brauchen Sie hier?
Tyna: Kompetenzen für meinen Beruf sind Zuhören können, technisches Interesse, Film- und Fotobegeisterung.

Reporter: Welchen Abschluss haben Sie?
Tyna: Ich habe damals den Realschulabschluss geschafft. Nicht besonders gut, aber damals war der Abschluss noch nicht so wichtig wie heute.

Reporter: Wie lange gibt es das Mediumzentrum München?
Tyna: Das MZM existiert schon seit 1983.

Reporter: Was halten Sie von Jamba?
Tyna: Es ist eine Kostenfalle!

Reporter: Welche Kompetenzen kann man schon während der Schulzeit erwerben? Wie?
Tyna: Vielseitigkeit und Allgemeinwissen kann man in der Schule schon früh erwerben.

Reporter: Wie viel verdienen Sie hier?
Tyna: Mein Einkommen beträgt 1400 € (Netto).

Ein Beitrag der Kompetenten
der Joseph von Fraunhofer Realschule