Home Was tun wenn...?
>> ...ich Schulden vermeiden will

...ich Handyschulden vermeiden will?



  • Wähle denselben Netzanbieter, den auch Freunde haben, mit denen man viel telefoniert!

  • Wähle den Netzanbieter, der dem eigenen Handykonsum entgegenkommt!

  • Lass deine Mailbox sperren, denn das Abrufen ist meist nicht billig!

  • Lass deinen Internetzugang und teure Servicenummern sperren!

  • Lade Klingeltöne gratis im Internet herunter oder bastel sie selbst!
  • www.netzcheckers.de   www.ringtonemaker.org

  • Beantworte keine fremden SMS, und ruf keine unbekannten Nummern zurück!

  • Verfasst von David und Maurice,
    8c, Ricarda Huch Realschule


    Verlockend sind die Werbesprüche der Handyanbieter im Fernsehen oder auf Plakaten. Jugendliche verlieren oft den Überblick über ihre Ausgaben. Das meiste Geld geben Jugendliche für ihre Handys aus.

    Oben hast du schon einige Tipps bekommen, wie du unnötige Handykosten vermeiden kannst. Am Wichtigsten ist, sich VOR der Wahl eines Tarifs, mit den eigenen Telefoniergewohnheiten zu beschäftigen. Das nimmt zwar einige Zeit in Anspruch, aber es lohnt sich. Denn wenn man weiß, wann, wie und wo man günstig telefonieren kann, macht das Quatschen am Handy doch gleich viel mehr Spaß, oder?!!

    Sieh dir dazu Gabi´s Liste aus der Geschichte "Gabi und ihr neues Handy" an!




    Verfasst von Nina und Mira,
    Joseph von Fraunhofer Realschule