Home Artikel
>> Die Teile eines Handys

Das sind die Teile eines auseinandergelegten Handys. Die einzelnen Teile  werden in unserem Artikel  beschrieben.


Das sind die verschiedenen Tastaturen eines  Handys.



Antennen ermöglichen eine Funkverbindungen. Auf diesen Bildern sieht man die Antenneneinzelteile. Bei manchen alten Handys muss man die Antenne ausziehen um zu telefonieren.


Die meisten neueren Handymodelle haben eine Speicherkarte, damit sie mehr Daten auf dem Handy speichern können. Diese Speicherkarten werden immer kleiner. Es gibt sie mit 16, 128, 256 und 512 MB. Es gibt auch ein paar Handys die eine 1GB Speicherkarte hat, allerdings muss man sie dazukaufen.


Das sind Speicherkarten die nur in Digitalkameras passen.


Das sind Handyschalen die das Innenleben des Handys schützen.


Die Akkus sind die Energiequelle für die Handys. Sie werden immer kleiner und dünner wie man das von links nach rechts erkennen kann.


So klein ist ein Mikrofon im Handy. Es wir dazu gebraucht, um die Sprache aufzunehmen, umzuwandeln und weiterzuleiten.

Ein Beitrag der Klasse 8c
der Guardini Hauptschule